Die guten Seiten einer Tango-Auszeit

Eine Fußverletzung hielt mich vom Tango fern. Für sage und schreibe zwei Monate pausierte mein Tango komplett, danach einige Wochen Tanzen in sehr kleinen Dosen. Was zunächst wie das Ende der Welt, die größtmögliche Katastrophe und ein Grund für tiefste Depression schien, entpuppte sich als gute Erfahrung. Ich fand sogar Gefallen an dieser tangofreien Freizeit.... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑