Gestern und heute

Nach einer wahren Geschichte... Gestern Er sitzt auf der Milonga. Er guckt, er will, er sucht und versucht, doch er findet nicht. Verzweifelt. Unerklärlich. Frustierend. Er sitzt und sitzt und sitzt. Es ist sogar eine Dame da, mit der er schon mehrfach getanzt hat. Doch irgendwie wird das heute nichts. Sie finden einfach nicht zusammen.... Weiterlesen →

Freiheitsberaubung

- Buenos Aires Vibes - "Das ist doch Freiheitsberaubung hier", regt sich meine Begleiterin auf, "ich fühle mich, als könne ich mich auf dieser Milonga gar nicht frei bewegen. Immerhin auf's Klo darf ich alleine, aber das ist auch schon alles." Ich finde das Urteil etwas hart, doch ich verstehe, was sie meint. Kaum hat... Weiterlesen →

Alleine in der Fremde

Allein in einer fremden Stadt und für den Abend ist ein Milonga-Besuch geplant? Wie geht frau am besten vor, um den Besuch auf einer fremden Milonga, auf der sie niemanden kennt, so vergnüglich wie nur möglich zu gestalten. Hier ein paar rein subjektive Erfahrungswerte: Bereite Dich vor: Schau' schon vorher in die einschlägigen Facebook-Gruppen der... Weiterlesen →

Milonga Small-Talk Gos

Vor einer Weile haben wir hier auf unserem Tangoblog eine Artikel-Reihe zu (rein subjektiven) Milonga-Small-Talk No Gos veröffentlicht (Nr. 1: Wie lange tanzt Du schon?, Nr. 2: Was machst Du so?, Nr. 3: Wie heißt Du?). Nicht nur wir selbst, sondern auch einige unserer Leser*innen haben uns infolgedessen gefragt: "Meckern ist einfach, aber was ist... Weiterlesen →

Technische Tango-Ausstattung

Männer mögen Autos, am liebsten mit viel PS. Und Männer mögen Smartphones am liebsten mit vielen Features. Und sie wetteifern gern, um das Schnellste, Größte oder Beste. Ja, ich weiß, das sind Klischees, aber irgendwo ist doch was dran oder nicht, meine Herren? Männer mögen auch Tangopartnerinnen, vorzugsweise mit vielen technischen Möglichkeiten. Im Wettbewerb stehen die Herren dann darin, wer die... Weiterlesen →

Einfach nur tanzen?

„Oh schau mal, mit wem XY da gerade tanzt. Sie ist doch gar nicht so gut, warum tanzt er bloß mit ihr?“, meine Sitznachbarin weist mit den Augen auf eine Seite der Tanzfläche. Ja, jetzt sehe ich es auch. Kritisch nimmt der ganze Tisch das Tanzpaar unter die Lupe. Sofort beginnen die wildesten Spekulationen. „Ist... Weiterlesen →

Unnützes Geplapper

Buenos Aires - Vibes Es ist gemeinhin bekannt, in Buenos Aires werden halbe Tangos verquatscht, bevor getanzt wird. So ist es auch heute. Das eine Lied zu Ende, das nächste noch nicht oder gerade erst angefangen. Auf der Tanzfläche bewegt sich nix. Es wird geplappert, gelacht, manchmal sogar geflirtet. Es werden Banalitäten ausgetauscht, Tipps, Erfahrungen,... Weiterlesen →

Hard to Say I’m Sorry

Wer einen Fehler macht, entschuldigt sich. So haben wir es als Kinder gelernt, so ist es höflich, so soll es sein. Auch im Tango. Doch ganz so einfach ist es eben doch nicht. Den Folgenden wird bereits zu Beginn vermittelt, dass sie sich im Tango niemals entschuldigen müssen. Aus meiner Sicht gibt es ein paar... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑