Tango de Luxe

Tango-Frühstück ist toll, manchmal gibt es das auf Festivals: Tanzen am späten Vormittag, zwischen den Tandas mit Brötchen krümeln, herrlich. Die Morgenstund', die Gold im Mund hat, für unsere liebste Nebensache der Welt nutzen, was könnte es Schöneres geben. Tango de Luxe zum Frühstück, wahlweise auch vegetarisch. Käse und Wurst für die herzhafte Fraktion, die... weiterlesen →

Drei Beine

Neulich auf der Tanzfläche. Drei Beine. Ich glaube ich sehe nicht richtig. Ich muss schon müde sein. Nein, der Herr tanzt tatsächlich mit Krücke. Was soll ich davon halten? Ist es anmaßend mir Gedanken über das Leiden des jungen Tänzer(s) zu machen? Sicher tut ihm alles weh, nicht nur die Ballen wie bei uns Frauen,... weiterlesen →

Tango in Frieden

Es ist nicht alles Gold, was tanzt. Noch bis zum Festival in Schlagmichtot, dann hör ich auf. Endgültig. Für immer. Versprochen (welches Interesse haben die anderen daran, dass ich aufhöre???). Warum tue ich mir den Zwang an? Warum mache ich nicht einfach schon jetzt das, was ich dauernd in die Zukunft (wohin auch sonst) verlagere?... weiterlesen →

Tanzpartner

Ich unterhalte mich mit einer Nicht-Tango-Freundin über Tango. Sie ist interessiert, stellt viele Fragen. "Hast Du denn auch einen Tanzpartner, mit dem Du tanzen gehst?", will sie wissen. "Ja", sage ich und mache eine kurze Pause, dann füge ich schmunzelnd hinzu: "Viele."   Ab Montag machen wir einen Perspektivwechsel und lassen einige von diesen "vielen"... weiterlesen →

Karussell fahren

Ich drehe mich im Kreis. Gefühlt seit Stunden. Rechtsrum, linksrum - mehr links als rechts. Immer auf derselben Stelle, kein Vorankommen. Vor - seit - rück - seit - vor - seit - rück - seit und nochmal von vorn. Es ist wie Karussell fahren früher auf der Kirmes. Er steht in der Mitte, macht nicht... weiterlesen →

Meine „Er tanzt nicht mit mir“-Mindmap

Was denkst Du so, wenn jemand einfach nicht mit Dir tanzt, obwohl Du das doch so gerne hättest? Ich habe einige meiner Gedanken in solchen Situationen in einer Mindmap zusammenfasst. Du kannst nicht alles entziffern? Macht nichts, mach' Dir doch einfach Deine eigenen Gedanken.

Non Sense

Eigentlich ist es ganz einfach. Ist es kein Tango, dann ist es No Tango. So wie es No Go Areas gibt, gibt es No Tango Areas. In der Tango Community heisst das aber Non Tango Area. Das hat nichts mit Non Sense zu tun. In Non Tango Areas tanze ich dann lustigerweise Tango. Wie soll ich das den Non... weiterlesen →

Fahrspass

Gib Gas, ich will Spaß? Oder geht es auch anders? Darf ich vorstellen: Das Elektromobil Tango. Das gibt es wirklich, zumindest für die, die es sich leisten können. George Clooney zum Beispiel fährt total drauf ab. Das Besondere: Die Avantgarde auf vier Reifen ist so schmal, dass es nur zwei Sitze hintereinander gibt. Quasi E-Tandem... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑