Verqueere Tangowelt

- Buenos Aires Vibes - Buenos Aires ist auch bekannt für seine Queer Tango-Szene. Diese Milonga nennt sich explizit Gay Milonga. Es sind ein paar Damen da, aber es herrscht eindeutig Herrenüberschuss. Wir werden sehr herzlich begrüßt und kommen genau pünktlich zu den Shows. Zwei Tanzpaare treten auf, beide in klassischer Rollenverteilung. Frau folgt, Mann... Weiterlesen →

Tango bei Kerzenschein

- Buenos Aires Vibes - Tango bei Kerzenschein – wie romantisch. Gedämpftes Licht und leise Musik. Ein etwas heruntergekommener Raum – shabby chic würden wir in Berlin sagen. Fraglos ein besonderes Ambiente. Doch das hier ist keine Milonga, es ist eine richtig unromantische Technikstunde, harte Arbeit also – und das ganz ohne Strom, denn es... Weiterlesen →

Master of Small-Talk

- Buenos Aires Vibes - Ich bin kein Small-Talk-Fan, auch nicht beim Tango. In Buenos Aires ist der "Zwischen-den-Tangos-Talk" aber noch viel bedeutender als bei uns. Hier wird gern das halbe Lied durchgequatscht. Gut, dass dieser Herr, mit dem ich gerade tanze, sich als wahrer Meister des Small-Talks entpuppt, sodass es sogar für mich Small-Talk-Muffel... Weiterlesen →

Berlin Tango Talks – Maria Mondino

Maria Mondino is a tango dancer, teacher, DJ and event organizer, originally from Argentina, based in Berlin for many years already. Thank you, Maria for sharing with us your perspective about different aspects of tango. Dancing Dancing is expressing yourself through the body, expressing your emotions, your state of mind, your processes and your being.... Weiterlesen →

Unnützes Geplapper

Buenos Aires - Vibes Es ist gemeinhin bekannt, in Buenos Aires werden halbe Tangos verquatscht, bevor getanzt wird. So ist es auch heute. Das eine Lied zu Ende, das nächste noch nicht oder gerade erst angefangen. Auf der Tanzfläche bewegt sich nix. Es wird geplappert, gelacht, manchmal sogar geflirtet. Es werden Banalitäten ausgetauscht, Tipps, Erfahrungen,... Weiterlesen →

Lektion in Demut

- Buenos Aires Vibes - Die Tangostunde beginnt. Keine Begrüßung. Frauen auf die eine Seite, Männer auf die andere. Nachmachen, was die Lehrer machen, lautet die unausgesprochene Vorgabe. Die Lehrer stehen vor uns - sie vor den Frauen, er vor den Männern. Beide drehen und verzieren, was das Zeug hält. Wir sollen es ihnen gleich... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑