Event-Check: Tango to Istanbul Festival

Tango to Istanbul ist ein großes, renommiertes Tangofestival, das jedes Jahr Anfang März in Istanbul stattfindet - 2019 zum 11. Mal. Das Festival ist berühmt für seine bekannten Maestros, guten Live-Orchester und besonderen Locations. Denn getanzt wird jeden Abend an einem anderen Ort. Als Maestros waren 2019 unter anderem Javier Rodriguez und Fatima Vitale, Sebastian... Weiterlesen →

Mein 1. Mal auf einer Milonga

Es ist schon ein paar Jahre her und ich hätte es fast komplett verdrängt, wenn ich nicht vor kurzem eine Freundin auf ihre erste Milonga begleitet hätte und dabei meine eigenen Erinnerungen wieder wach geworden wären. Gemeinsam mit ein paar Tangokursfreunden ging ich damals - es scheint mir ewig her - zu meiner ersten Milonga.... Weiterlesen →

10.000 Stunden Tango

10.000 Stunden Übung braucht es bis zur Meisterschaft. Egal, worin, egal für wen - sagt man. Das ist sehr pauschal, zu pauschal. Das ist klar. Aber nehmen wir's mal für bare Münze, nur für ein kleines Gedankenspiel. Was heißt die 10.000-Stunden-Regel für meine Tangokarriere? Wie lange brauche ich noch bis zur Maestra? Hier ist die... Weiterlesen →

Gestern und heute

Nach einer wahren Geschichte... Gestern Er sitzt auf der Milonga. Er guckt, er will, er sucht und versucht, doch er findet nicht. Verzweifelt. Unerklärlich. Frustierend. Er sitzt und sitzt und sitzt. Es ist sogar eine Dame da, mit der er schon mehrfach getanzt hat. Doch irgendwie wird das heute nichts. Sie finden einfach nicht zusammen.... Weiterlesen →

Buenos Aires Tango Guide – Part 3: Tango-Unterricht

Manche Tango-Reisende machen aus ihrem Buenos Aires Besuch ein echtes Tango-Trainingslager mit unendlich vielen Unterrichtsstunden. Andere stellen das Tanzen auf Milongas stärker in den Vordergrund. Für manche lautet das Buenos Aires-Fazit am Ende sogar: "Für die Milongas muss ich hier nicht unbedingt wieder hin, für den Unterricht schon."Wie auch immer: Ein paar Klassen nehmen vermutlich... Weiterlesen →

Klebrige Tänze

Es gibt diese Tänze, die sind im übertragenen Sinne klebrig, zumindest ist das das Wort, das mir dazu in den Sinn kommt. Wisst ihr, was ich meine? Ich meine diese Tänze, in denen unterschwellig zu viele heimliche Wünsche oder gar Bedürftigkeit mitschwingen - und zwar einseitig (ich kann hier selbstredend nur für die Frauenperspektive sprechen). Da... Weiterlesen →

Buenos Aires Tango Guide – Part 2: Milonga-Knigge

Andere Länder, andere Sitten – auch die Milongas funktionieren ein bisschen anders in Buenos Aires. Der Einstieg Gib Dir Zeit anzukommen. Ich weiß, jetzt bist Du endlich da, also willst Du sofort die besten Milonganächte Deines Lebens haben. Doch es dauert ein bisschen, bis man „drin“ ist. Du kennst niemand, Du verhälst Dich vielleicht noch... Weiterlesen →

10 Strategien gegen die Tango-Krise

Kaum jemand ist dagegen gefeit, irgendwann bricht sie herein, die Tango-Krise. Sei es, weil der fühlbare Fortschritt ausbleibt, weil unser Tango anfängt, uns zu langweilen, weil wir das Gefühl haben, unsere Zeit zu vergeuden, weil wir negative Erfahrungen machen oder oder oder.... hier zehn ernst- und auch nicht so ernstgemeinte Tipps gegen die Tangokrise. Schocktherapie... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑