Follow-up: Privatstunde?!

Privatstunde?! war ein viel diskutierter Blogpost auf Berlin Tango Vibes im Oktober 2018. Im Kern ging es dabei darum, ob es in Ordnung ist, wenn mehrere Privatstunden gleichzeitig im selben Unterrichtsraum stattfinden und sich mehrere Lehrer-Schüler-Paare somit nicht nur den Raum, sondern auch die Musik teilen. Soweit so gut - oder schlecht. Doch: Andere Länder... Weiterlesen →

Wie viele Schuhe braucht eine Tanguera?

Let's talk about Shoes! Ich habe meine Tangoschuhe gezählt, extra für diesen Beitrag, und ich schäme mich ehrlich gesagt etwas. Es sind viel zu viele Schuhe. Als ich mit Tango anfing, sagte einer meiner Tanzpartner zu mir: "Wart's ab für jedes "Tangojahr" kommt ein Paar Schuhe dazu." Würde diese Regel zutreffen, hätte ich sehr viel... Weiterlesen →

Es braucht ein ganzes Dorf, um…

Es braucht ein ganzes Dorf, um Tango zu lernen, ist ein beliebter Spruch unter Tango Aficionados. Ich habe mal ein bisschen zurückgeschaut, wer in meinem Tangodorf eine wichtige Rolle gespielt hat. Zuallererst sicher meine Eltern, die haben mir schließlich das Gehen beigebracht. Naja, besser gesagt das Laufen, mit Tango-Gehen hatte das noch wenig zu tun,... Weiterlesen →

Tango Dreams von Lea Martin

Als Lea Martin ihre Kolumne auf Tango Kulturinfo startete, waren wir drei Gründerinnen von Berlin Tango Vibes gerade dabei, die Idee für unseren Tangoblog zu konkretisieren. Neugierig lasen wir Lea Martins Kolumnen, die durchaus Parallelen zu unserem Konzept haben: Relativ kurze Texte, die unmittelbare Erfahrungen, Gedanken und Erlebnisse im Zusammenhang mit dem Tango schildern. Texte,... Weiterlesen →

The Island of Tango – A Map

Are you ready for a walk on tango island? Which is your favorite spot? Crossing the bridge of connection? Visiting the house of the teacher? Getting lost in the desert of hard work? Wandering through the valley of frustration? Being trapped in the tower of arrogance? Surfing the flow of music? Enjoying the sun of... Weiterlesen →

Tango Marathon Survival-Kit

Auf, auf zum Tango Marathon! Was für uns Ladies außer Tanzschuhen und Kleidern auf gar keinen Fall fehlen darf, damit wir den Marathon gut überstehen! https://www.youtube.com/watch?v=GEfg9m7K6Sk Für alle, die lieber lesen: Kaugummi und/oder Pfeffis: Besser für alle! Deo: Bitte, bitte! Haarbürste, Trockenshampoo/Haarspray, Haarspangen/-gummis: Rettet jede Frisur. Schminktäschchen: Gegen die "Einäugigkeit" nach der Tanda. Handcreme: Für... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑