Berlin Tango Vibes in Social Media

Heute mal was in eigener Sache – Berlin Tango Vibes gibt es nicht nur hier auf dem Tango-Blog selbst, sondern auch in verschiedenen sozialen Netzwerken. Ein Überblick:

Tangoblog

Neue Blogposts gibt es hier auf Berlin Tango Vibes jeden Mittwoch, ab und an gibt es am Wochenende auch mal einen zweiten Post. Da ich ein Fan geschriebener Sprache und davon überzeugt bin, dass Worte für sich selbst stehen können, halte ich den Blog so plain wie möglich, mit wenig Chichi. Die Posts schildern Erfahrungen, geben Gedanken wieder, manchmal enthalten sie auch konkrete Tipps, wie zum Beispiel die Tango Guides für verschiedene Städte. Die meisten Artikel sind relativ kurz und dienen als Anregung zum Weiterdenken oder Träumen, als Moment zum Schmunzeln, Kopfschütteln und Innehalten oder als Einladung zum Perspektivwechsel. Einige wenige Posts sind etwas länger, schildern und erklären mehr oder geben Informationen. Zudem veröffentliche ich ab und an gerne Gastartikel (anonym oder mit Namensnennung) – schreibt mir einfach, wenn ihr einen Text oder eine Idee habt.

Facebook

Da ich außerdem immer wieder schöne und interessante Dinge im Internet finde, die im engeren oder weiteren Sinne mit Tango zu tun haben, habe ich bereits vor einer Weile die Facebook-Seite von Berlin Tango Vibes ins Leben gerufen, auf der ich nicht nur die neuesten Blog-Artikel teile und manchmal an alte erinnere, sondern auch Videos, Bilder und Texte poste, die ich spannend finde, darunter Musik, Körperübungen, Tangovideos, Talks, Interviews, Dokus, Podcasts, Zeitungs- und Blogartikel und und und… Einen neuen Eintrag gibt es dort alle zwei bis drei Tage.

Instagram

Zudem habe ich ein großes Faible für Zitate und sammle schon lange Tanz- und Tangozitate. Daher gibt es nun auch ein Instagram-Profil meines Tango-Blogs. Ich bin kein Fan von selbstdarstellerischen Instagram-Profilen, und poste dort deshalb ausschließlich Zitate. Jede Woche montags eines und zu besonderen Anlässen auch mal ein weiteres. Wer mir dort folgen möchte, findet mich unter tango_vibes.

Spotify

Und last but not least: Die Audiobeiträge aka Podcasts, die Anke (ehemalige Autorin hier auf dem Tangoblog) und ich aufgenommen haben und von denen es sicher auf die eine oder andere Art noch weitere geben wird, findet ihr jetzt auch auf Spotify.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: