Allein unter Tango-Lehrer*innen

Buenos Aires Vibes –

Ich nehme Unterricht bei einer sehr renommierten Maestra in Buenos Aires und ich bin umringt von Tanzlehrer*innen. Ziemlich sicher bin ich in diesem Kurs die einzige Nicht-Tangolehrer*in. Sie alle unterrichten dort, wo sie leben, sei es in Österreich, Japan, den USA, Russland, China oder Polen, und sie alle kommen aus ihrem Lehrer*in-Sein nicht heraus. Bei jeder Partnerübung überhäufen sie mich mit „das Gegenteil von gut ist gut gemeint“-en Ratschlägen, die – zumindest nach meinem Verständnis – nicht immer kompatibel sind mit dem, was die Maestra von uns möchte. Aber meine Meinung scheint für die meisten nicht zu zählen.
Wenn die Maestra kommt und fragt, wie es läuft, erklären sie ihr sofort, was ich alles anders machen muss, damit es funktionieren könnte. Sie scheint das schon zu kennen, denn sie grinst mir nur zu und macht die Übung zunächst nicht etwa mit mir, sondern mit meiner*m Partner*in, den*die sie dann mit massenweise Korrekturen überschüttet. Danach lässt sie uns erneut probieren und – oh Wunder – meist klappt es schon deutlich besser. Erst jetzt gibt sie mir die Korrekturen, die sie für sinnvoll hält. Alles andere soll ich getrost vergessen, sagt sie und zwinkert mir zu.

 

In der losen Reihe „Buenos Aires Vibes“ schreiben wir auf unserem Tangoblog über Beobachtungen und Erfahrungen, die wir im Zusammenhang mit dem Tango Argentino in Buenos Aires gemacht haben.

2 Kommentare zu „Allein unter Tango-Lehrer*innen

Gib deinen ab

  1. Das sichere Wissen, dass Tangolehrer keinen blassen Schimmer haben – von einigen Gurus vielleicht abgesehen – ist nur eine Übergangsphase bevor man sich selbst die Berufung zum Tangolehrer eingesteht. 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: