Vormerken: Special zum Internationalen Frauentag

Am 8. März feiern wir den Internationalen Frauentag. Bei Berlintangovibes haben bisher nur Frauen das Sagen. Fünf Tage möchten wir nun die Perspektive wechseln und auf unserem Tangoblog die Männer sprechen lassen. Wir haben dafür tolle Gastbeiträge, nicht nur aus Berlin, gesammelt! In einer Woche geht es los! Wir freuen uns darauf!

6 Kommentare zu „Vormerken: Special zum Internationalen Frauentag

Gib deinen ab

      1. Den internationalen Frauentag kannte man nur in Ostdeutschland, genauer in der DDR, ansonsten gab es den nirgends auf der ganzen Welt.

        Gefällt mir

  1. Süß, ich lass einmal, dass es ca. 360 Jahre bedürfen wird, bis eine Ost-West Angleichung erreicht ist. Der Frauentag wurde nur in der DDR als gesellschaftliches Ereignis zelebriert. Der von der UN propagierte internationale Frauentag heißt übrigens „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden – 8. März“. Die Frauen dürfen sich also ihren Tag mit dem Frieden teilen.
    Hat aber wohl wenig mit Tango zu tun. Gab es den in der DDR?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: